Forschung und Erfahrung

Praxis pur

Gerne stellen wir Ihnen einige Pflanzungen vor, die in den letzten Jahren erfolgreich umgesetzt wurden. Sie finden bundesweit Energieholz Kurzumtriebsplantagen, die das Ingenieurbüro Biomasseconsulting geplant und organisiert hat. Neben der bundesweiten Projektentwicklung hat das Ingenieurbüro auch Energieholz Kurzumtriebsplantagen im europäischen Ausland gepflanzt. Beispielsweise in Österreich, der Schweiz, Rumänien und Litauen.
 
Im Projekt AgroForNET der TU Dresden ist das Ingenieurbüro Biomasseconsulting Praxispartner in der Projektregion Mittelsachsen. Neben der Anlage neuer Energieholz Kurzumtriebsplantagen ging es in der Projektlaufzeit von 2010 bis 2014 in erster Linie um die Etablierung von Wertschöpfungsketten im Energieholz Bereich.
 
Im Projekt RodPicker wurde eine Erntemaschine für Energieholz Pflanzgut sowie eine modulare Sortiereinheit für  Rohpflanzgut entwickelt. Beide Maschinen wurden in unserem landwirtschaftlichen Familienbetrieb getestet und weiterentwickelt.

Neuigkeiten

14.06.2016
Planzung in Litauen 2016 abgeschlossen

In diesem Jahr war die Litauen Pflanzung witterungsbedingt etwas in die Länge gezogen.

10.07.2015
BBE Positionspapier zum Thema KUP veröffentlicht

Das IB Biomasseconsulting ist Mitglied des Bundesverbandes Bioenergie und war an der Erarbeitung des Positionspapieres beteiligt.

28.05.2014
Neues Ernteaggregat für Energieholz

Umgerüsteter Zuckerrohrharvester produziert Energieholz Billets in unterschiedlichen Längen.